In diesem Monat laden wir euch ein, zu einer Reise ins Ungewisse. Das Album mit dem Titel „The key...for mankind...loving the diversity“ gleicht einer kunstvollen Collage im Medley-Stil. Es führt den Hörer durch eine Galerie verschiedenster Stimmungen und erzeugt ein Wechselbad der Gefühle.

Während der Gesamtspiellänge von 48 Minuten wird durch das Zusammenspiel einschlägiger Samples und eigener Kompositionen ein diffuses Zwielicht erzeugt, die eine unbestimmte Geschichte erzählen möchte. Der Hörer wird teils stark strapaziert, um Grenzen auszuloten und um mit der Vorstellungskraft des Publikums zu spielen.

Bei diesem Album handelt sich um die zweite Veröffentlichung des Nürnberger Ein-Mann-Projektes „IMPULSE“. Bei der Produktion waren die beiden Musiker Maggot Shoes (Bass, Gitarre) und Sturmkind (Akkustik-Gittarre) zu Gast. Das erste Album wurde 2012 mit dem Titel „Get on Bored!“ als Audio-Kassette auf dem Label „Dead Master’s Beat & Pale Dominion“ veröffentlicht.

Neben dem musikalischen Schaffen veröffentlichte „IMPULSE“ auch einige Videoproduktionen. Eine Kostprobe ihres Schaffens gibt es in unserer Video-Sekiton zu sehen (http://www.spheredelic.com/de/videos.html) oder ihr folgt dem Projekt einfach auf YouTube und Facebook.

Hier geht´s zum Download...

IMPULSE Cover

 

Weblinks: • Bandcamp: https://impulseimpulse.bandcamp.com • Facebook: https://facebook.com/impulse2mind • YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCO7KGFfnhfrcA0kO--8EUQw • Dead Master’s Beat: http://www.deadmastersbeat.de