Spheredelic präsentiert diesen Monat die EP "Plaidz" von Nikea Bustla & Friends. Das Cover wurde gestaltet von Mark Drifter.

Nikea Bustla ist dabei, sich eine Reputation als einer der progressiveren Klanggestalter in Mitteleuropa aufzubauen. Seine Musik kombinert experimentelles Sounddesign mit packenden Melodien und pulsierenden Rhythmen und nimmt den Zuhörer mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt ohne festes Ziel.

Ursprünglich auf dem Label Luna The Cat veröffentlicht (2013), hat sich das Stück “Plaidz” durch eindrucksvolle, scheppernde Texturen und geisterhafte Beats ausgezeichnet. Für die erweiterte Wiederveröffentlichung der “Plaidz” EP hat Nikea Bustla  einige seiner regelmässigen Projektmitarbeiter eingeladen, ihre eigenen, einzigartigen Interpretationen des Titelstückes zu liefern.

Jean Blanc (CZ) bietet mit seinem Mix die Ruhe vor dem düsteren Sturm Markus Masuhrs (D) kraftvoller Beats und Bässe. Mark Drifter (UK) entschleunigt das Tempo und steigert gleichzeitig den Druck. Nikea Bustla schließt schliesslich den Kreis mit seinem besinnlichen Mix.

Free Download

Plaidz-Cover