Buenos Aires,

  • Experimental-Ambient Audio Drama

    The album "In Memory of Roman Tate: Selections" is about the diaries of the fictional journalist "Roman Tate". The listener accompanies Roman on his excursions to the criminal underworld of Buenos Aires in the 1970s. The story is prepared purely musically and comes without narrative means.

     

    There are impressions of dark alleys in which the danger is always lurking. We descend in bad descents, smoke-filled bars and take the train to get around. A jumble of different impressions swirls over us. The environment loses its contours and a threatening character emerges. There is no beginning and no end. There's just the endless stream of the nocturnal metropolis.

     

    The album was conceived and realized by the Argentine combo "The Cherry Blues Project". The album is a selection of an original three-part album with the same theme. TCBP was formed in 2001. Since then more than 120 albums and 300 singles have been released. Since 2007 they are also represented on well-known netlabels. According to the artists, the current publication is one of the best works to date and clearly reflects their current work.

     

    Here is the download

     

    00 Cherry Blues Project Cover 1000

     

    Mehr Informationen unter:

     

    • Blog: http://www.tcbp.blogspot.com
    • Bandcamp: https://thecherrybluesproject1.bandcamp.com 

    • Soundcloud: http://soundcloud.com/thecherrybluesproject 

    • YouTube: https://www.youtube.com/user/tcbp

     

  • Experimental-Ambient Hörspiel

    Das Album „In Memory of Roman Tate: Selections“ handelt von den Tagebüchern des fiktiven Journalisten „Roman Tate“. Der Hörer begleitet Roman auf seinen Ausflügen in die kriminelle Unterwelt des Buenos Aires in den 1970er Jahren. Die Geschichte ist rein musikalisch aufbereitet und kommt ohne erzählerische Mittel aus.

     

    Es entstehen Eindrücke von dunklen Gassen, in denen die Gefahr stets lauert. Wir begeben uns in üble Absteigen, verrauchte Bars und zur Fortbewegung nehmen wir die Bahn. Ein Wirrwarr verschiedener Eindrücke prasselt auf uns ein. Die Umgebung verliert an Kontur und ein bedrohlicher Charakter entsteht. Da ist kein Anfang und kein Ende. Da ist nur der endlose Fluss der nächtlichen Großstadt.

     

    Das Album wurde von der argentinischen Combo „The Cherry Blues Project“ erdacht und umgesetzt. Das Album ist eine Auswahl eines ursprünglich dreiteiligen Albums mit selbigem Thema. TCBP wurde im Jahre 2001 gegründet. Seitdem wurden über 120 Alben und 300 Singles veröffentlicht. Seit 2007 sindsie auch auf bekannten Netlabels vertreten. Die aktuelle Veröffentlichung ist nach Auffassung der Künstler eines der bisher besten Werke und spiegelt ihr aktuelles Schaffen deutlich wieder.

     

    Hier geht´s zum Download

     

    00 Cherry Blues Project Cover 1000

     

    Mehr Informationen unter:

     

    • Blog: http://www.tcbp.blogspot.com
    • Bandcamp: https://thecherrybluesproject1.bandcamp.com 

    • Soundcloud: http://soundcloud.com/thecherrybluesproject 

    • YouTube: https://www.youtube.com/user/tcbp

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung