Cosmic Chants Pt. 1,

  • Spheredelic präsentiert die 16. Veröffentlichung. Dieses mal gibt es eine Produktion von L'Œil Céleste aus Frankreich mit dem Titel "Cosmic Chants Pt. 1". Auf dem Album gibt es zwei 20 minütige Drones und Soundscapes Stücke, die euch in weite Sphären tragen.

    L'Œil Céleste wurde als Projekt Ende 2011 von Zyaama & Naksatra ins Leben gerufen. Sie betrachten es als ein Kollektiv, da es sich nicht nur ausschließlich um ein musikalisches Projekt handelt, sondern um ein Projekt für jede erdenkliche Form des Ausdrucks in einer speziellen - aber unendlichen - Art und Weise. Alle, die ein ähnliches Erleben der Realität an den Tag legen, sind eingeladen, sich daran zu beteiligen.

    Nach dem Erschaffen ihres ersten alchemistischen Kurzfilms "Kannezered Noz" haben sie sich entschieden, eine Entität zu begründen, die alle ihre Projekte zu einem kosmischen Dasein vereint.

    In ihrer Namensgebung ließen sie sich durch den schamanischen Obsidian, "Celestial Eye" (Himmlisches Auge) inspirieren, mit dem sie Experimente betreiben. "Schließlich lernten wir einiges aus der Musik. Wir  lassen uns nie davon abbringen, nach neuen, guten Klängen zu suchen, die unsere besonderen Atmosphären und musikalischen Themen sich entfalten lassen."

    Bei der Arbeit an diesen Stücken ließen sie planetare Frequenzen die spezielle Energie, die ein Sternenkörper aussendet, beim Hörer hervorrufen. Sie unterstützten sie mit stereophonen Beats, die den Hörer in einen ungewöhnlichen Trancezustand versetzen können, der bestimmte Pforten im Bewusstsein zu öffnen vermag.

    Zusätzlich zur Veröffentlichung gibt es noch den Kurzfilm "Kannezered Noz" von L'Œil Céleste auf Spheredelic unter dem Menüpunkt Videos, zu sehen. Hier der Direkte Link zum Video. Das Album "Cosmic Chants Pt. 1" von L´OEil Céleste gibt es zum kostenfreien Download auf unserem Netlabel. Wir wünschen euch viel Spaß bei auf der  Astralen-Reise. Ganz nach dem Motto "Travelling Without Moving"!!

    Free Download

    LOEil-Celeste-WB500

  • Spheredelic presents its 16th release. This time it´s a French production by L´Oeil Céleste, titled "Cosmic Chants Pt. 1". The album includes 20 minutes long Drones and Soundscapes dragging you into higher spheres.

    L'Œil Céleste is a project born in the end of 2011, created by Zyaama & Naksatra. They consider it as a collective, because its not only a musical project, its a project for every form of expression in a particular -but infinite- way, and every person that have a similar feeling with things is invited to collaborate.

    After the creation of their first short-alchemic-film Kannezered Noz, they decided to create an entity that can gather all of their projects in this cosmic way of being.

    They take inspiration, for the name, from a shamanic stone, the Obsidian "Celestial Eye", which they are doing experiments with.  "After this, we learn several things from music and then, we never stop to search the good sound that can reveal our particular ambiances and musical themes." For these tracks, they worked on planetary frequencies to induce in the listener the particular energy that deploys a stellar corpse, with help of binaural beats, that can put the listener in a special state of trance that can open particular doors in mind."

    Additionally you can watch a short film by L´Oeil Céleste , "Kannezered Noz", which can be found under "Videos" in the menu bar. Here the direct link to the video. The album "Cosmic Chants Pt. 1" by L´Oeil Céleste is downloadable for free on our netlabel. We hope you enjoy the astral-journey! Our device is: "Travelling without moving"!!!

    Free download

    LOEil-Celeste-WB500

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung