Fuego Amigo Discos,

  • Spheredelic präsentiert im Februar die EP „Las Formas“ des argentinischen Künstlers Gastón Massenzio.

    Gastón Massenzio wurde 1983 in La Plata (Buenos Aires, Argentinien) geboren. Er hatte mehrere Bands unterschiedlicher Genres, die seinen Geist für die kreative Suche zeigten. Freiheit und Experimente könnten zwei Begriffe sein, die ihn definieren.

    Er gab sein erstes Solo-Werk, „Tributo a Elliot Smith“ im Jahre 2010 heraus. Weiterhin veröffentlichte das Label Fuego Amigo Discos zwei seiner Songwriting-Alben: „Lapsus (2013) und „Otra Luz“ (2014).

    Sein Werk „Las Formas“ wurde in Argentinien ebenfalls von Fuego Amigo Discos herausgegeben.
    "Las Formas" offenbart eine kuriose – beinahe instrumentale – Arbeit voller experimenteller Verspieltheit zwischen Jazz, Folk und freiem Rock, die ein einzigartiges Ergebnis liefert.

    las formas cover 500

     Gaston Massenzio

  • In February Spheredelic presents the EP „Las Formas“ by the Argentinian artist Gastón Massenzio.

    Gastón Massenzio was born in La Plata (Buenos Aires, Argentina) in 1983. He had several bands of different styles displaying his spirit of creation and search.  Freedom and experimentation could be a way to define him.

    He edited his first solo work called "Tributo a Elliott Smith" in 2010, and two songwriting albums called "Lapsus" (2013) and "Otra Luz" (2014), both edited by Fuego Amigo Discos.

    His work entitled "Las Formas" (edited in Argentina by Fuego Amigo Discos) is a curious -almost instrumental - work full of ludic experimentation between jazz, folk and free rock - with a unique result.

    las formas cover 500

    Gaston Massenzio

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung