Medusa Kiel,

  • Diesen November haben wir ein Release aus unserem Nachbarland Polen für euch. Jakim ist der Künstlername von Mateusz Szymanski, einem jungen unabhängigen Musiker, der sich vor allem in der Demoszene einen Namen gemacht hat, was man auf seinem neuesten Album 'Murmurs' auch raushören kann. Aber dies sind nicht seine einzigen Einflüsse, von leichten Jazzelementen über Ambientsoundlandschaften zu IDM ist seine musikalische Bandbreite weit gefächert.

    Doch was für Musik ist 'Murmurs' denn nun genau?
    Viele unterschiedliche Stile werden hier vermengt, die Hauptzutaten dieser elektronischen Suppe sind jedoch:
    - Drei Stück Ambient und Electronica
    - Zwei Boxen voller Beats der Geschmacksrichtung Funk/Breakbeat
    - Eine ordentliche Prise glitchy IDM
    Und zum abschmecken die hauseigene Gewürzmischung aus Chiptune, Chillout und Synthesizersounds. Gekocht wurde das ganze auf einem Subwoofer bei mittlerer Hitze, als Kochtopf wurde einzig das Tracker-Programm Renoise verwendet. Und wie bei einem vernünftigen Menü¸ entfaltet sich auch hier das gehörte immer weiter, von leichter Kost zum Einstieg zu den sättigenden Leckerbissen am Ende des Albums.

    Hier geht´s zum Download

    Schon Hunger bekommen? Beziehungsweise immer noch nicht satt?  In diesem Fall findet man hier viele weitere Leckereien:

    Bandcamp
    http://jakim.bandcamp.com/

    Soundcloud
    https://soundcloud.com/jakim

    Videoclip zu Under/over
    https://www.youtube.com/watch?v=HoOk_PY8QxI

    Und noch mehr Musik und Videos von Mateusz Szymanski findet man hier auf seiner Youtubeseite:
    https://www.youtube.com/channel/UCYP6bLbXXuJ0QmUm-CtJksg

    Jakim Murmurs Cover

  • This months release stems from our neighbouring country poland. Jakim, the alias of this young independent musician named Mateusz Szymanski, is an artist mostly involved with music for the demo/gamedevscene, whose influences can be heard on his latest release 'Murmurs'. But these are not his only influences, also music styles like some easy jazz, ambientish soundscapes as well as IDM and many more can be found on this record.

    So, what kind of music is 'Murmurs' then?
    Many different genres got mixed to create this musical soup, the main ingredients being:
    - Three pieces of ambient and electronica
    - Two speakers full with beats, the flavour being funk and breakbeat
    - One proper dose of glitchy idm
    And to top it off, it was spiced with some chiptune, chillout and synthesizersounds
    This all was slowly cooked on a subwoofer in a cooking pot made out of the tracker-software Renoise. And just like with any proper menu, you start with lightweight entrees and end in some hefty, stuffing desserts.

    Here is the download

    Already hungry? Or still not yet full? In this case one can find some more ear-candy right here:

    Bandcamp
    http://jakim.bandcamp.com/

    Soundcloud
    https://soundcloud.com/jakim

    Videoclip for Under/over
    https://www.youtube.com/watch?v=HoOk_PY8QxI

    Even more music and videos can be found on Mateusz Szymanski's youtube page:
    https://www.youtube.com/channel/UCYP6bLbXXuJ0QmUm-CtJksg

    Jakim Murmurs Cover

  • Im kältesten Monat des Jahres präsentiert Spheredelic euch auch diese Mal wieder heiße extatische Rhythmen der elektronischen Tanz Musik, damit ihr wieder ordentlich abschwitzen könnt.

    Kommt in die Schwitzhütte Medusa, um euch von den Kesselheizern Ralf Mumrey, Defizit, Schoolboy und Asana einheizen zu lassen. Der Dancefloor wird wieder brennen. Für die Optik sorgt das Team Moonmorview und Toby.  Die Veranstaltung startet ab 23.00 Uhr, im Medusa, Medusastrasse 16 (Hinterhof), in Kiel. Wir freuen uns, mit euch abfeiern zu können, ganz nach dem Mottto "Dance Till You Drop"....;-)


    Und wer an diesen Abend noch nicht genug vom Feiern hat, kann ab 8.00 Uhr morgens den Frühclub im Medusa genießen. Es gibt auch einen extra Ambientfloor!!!

    Weitere Infos unter Facebook

    dtd6

  • In the year´s coldest month Spheredelic once again presents hot, ecstatic rhythms in electronic dance music - in order to make you seriously sweat.

    Come along to our sweat lodge at Medusa where the heatmasters Ralph Mumrey, Defizit, Schoolboy and Asana are going to put the heat on you. The dancefloor will catch fire again. The team Moorview and Toby will provide the visuals.

    The event starts at 11 pm at Medusa, Medusastrasse 16 (backyard) in Kiel. We are looking forward to celebrate with you, keeping with the slogan „Dance Till You Drop“... ;-)

    If the party night is still not enough for you, you can enjoy the morning club at Medusa (starting at 8 am) with an extra ambient floor!!!

    More infos @  Facebook

    dtd6

  • Organisiert vom Kultur Kollektiv Gaarden (https://kkg.k34.org/) sowie dem Onlinelabel Spheredelic (http://www.spheredelic.com/de/)öffnet am 25ten des Monats November die Medusa (Medusastrasse 114, Kiel) ihre Pforten für ein Doppelkonzert und die anschließende Aftershow Party. Einlass zu diesem speziellen musikalischen Event ist ab 20h, musikalische Beschallung startet um 21h und die Aftershowparty um Mitternacht. Doch was erwartet uns da eigentlich?

    Konzert:

    # Superalma Project - Brasilen (Konzertpremiere in Deutschland!)
    # Somnambule

    Aftershow - DJ's ov spiritual techno minds:

    # Mike Fischer
    # Asana
    # Brammer
    # Jay


    Superalma Project

    Das Superalma Project ist ein Künstlertrio aus Brasilien bestehend aus den Bandmitgliedern Luiz Sangorgio (Gitarre, Bass und Vocals), Igor Almedia (Keyboard, Synthesizer, Effektgeräte) sowie Alan Alves (Videojockey). In tiefster Harmonie und gemeinsamen Zusammenspiel untereinander reihen diese Künstler krude Soundlandschaften, verstörenden Lärm, verzaubernde Melodeien, düstere Bilder und so viel mehr in ihr Liveset. In einem Moment wird man noch von den sphärischen Klängen in fremde Welten getragen nur um im nächsten durch fein eingestreuten Noise den Boden unter den Füßen wieder zu erlangen. Bevor aber auch dieser alsbald durch eine scheinbare Kakophonie von Drone und Ambient einem entzogen wird und man vor einem Soundungeheuer steht, das fordert, aber auch träumen lässt. Begleitet und unterstützt wird diese musikalische Reise durch die perfekt darauf abgestimmten Visuals...

    Wer schon mal einen kleinen Vorgeschmack haben möchte, wird auf der Vimeoseite der Band fündig:
    https://vimeo.com/superalma
    Hörproben zum kostenlosen Download findet man auf:

    http://www.spheredelic.com/de/
    http://superalma.bandcamp.com/


    Somnambule

    Eines der Künstleraliase von André R. Funkhauser, der mit seinen elektronischen Instrumenten eine vielschichtige Soundlandschaft erzeugt, die sich von Electronica über Dub zu Noise und Drone und aus noch mehr Soundexperimenten und experimentellen Sounds zusammensetzt. Eine Musik, stetig im Wandel, im Flow eines Audioautisten aber doch mit rotem Faden der einen von Passage zu Passage führt. Augen zu, Musik an, träumen...

     

    Somnambule Veröffentlichungen 

     


    "Spheredelic Goes Dancefloor"- Deep Techno Event:

    Die Aftershowparty im Anschluß wird von den DJs Asana (Kiel), Mike Fischer (Kiel) sowie Brammer (Hamburg) musikalisch aufgewertet. Und um dem Motto der Konzerte davor treu zu bleiben, erwarten uns Sets mit viel experimenteller, verzaubernder technoider Musik. Ob tanzen oder träumen, jeder kommt auf seine Kosten...

    Superalma Flyer

  • Organized by the Kultur Kollektiv Gaarden (https://kkg.k34.org/) aswell as the online record label Spheredelic (http://www.spheredelic.com/), the Medusa Club will host two concerts and the following aftershowparty. This will be on the 25th of november, with the doors opening at 20h and livemusic starting at 21h, the aftershow to this special musical event will start playing at midnight. But what kind of music can one actually expect?


    Concert:

    # Superalma Project - Brazil (Very first concert in germany!)
    # Somnambule

    Aftershow - DJ's ov spiritual techno minds:

    # Mike Fischer
    # Asana
    # Brammer


    Superalma Project

    The Superalma Project is a trio consisting of the members Luiz Sangorgio (guitar, bass and vocals), Igor Almedia (keyboard, synthesizer, effects) and Alan Alves (Videojockey).

    In deep harmony with each other these artist manage to string together dark soundscapes, disturbing noise, enchanting melodies, grime picture and so much more during their liveset. On moment you are drifting into unknown worlds, led by athmospheric sounds, just to get grounded again by mesmerizing blips of noise. But just long enough before drone and ambient, in a cacophony at first glance, and many more sounds push you in front of this monster of soundscapes that is challenging, but also deeply rewarding. Acompanying all of this are the visuals that enhance this dreamlike musical experience...

    If you want to get a glimpse of what to expect, check out the bands vimeo-website at:
    https://vimeo.com/superalma
    Free music can be heard and downloaded at:

    http://www.spheredelic.com/en/
    http://superalma.bandcamp.com/


    Somnambule

    One of the few aliases of André R.Funkhauser. With his electronic instrument Somnambule is creating multilayered soundscapes incorporating styles from dub, noise, drone, electronica and many more soundexperiments as well as experimental sounds. Constantly changing and evolving in the mindset of an audio-autist, yet still with a concept guiding you through from passage to passage.
    Shut your eyes, accept the music and dream...

     

    Somnambule releases

     

    "Spheredelic Goes Dancefloor" - Deep Techno Event:

    The aftershowparty will be hosted by the DJs Mike Fischer (Kiel), Asana (Kiel) and Brammer (Hamburg). And to stay in the mood of the concerts beforehand, each one of the mwill be playing their version of experimental, dreamy technoid music. Whether you want to dance or just listen to the music, everyone is in for a treat...

    Superalma Flyer

  • Dieses Jahr gab es eine Menge Veranstaltungen die euch zum Tanzen gebracht haben. Um dieses Jahr ruhig ausklingen zu lassen, präsentiert das Audio Netlabel Spheredelic, am 20.12.2014, im Medusa, eine Ambient - Chill Out Veranstaltung unter dem Motto "Xtrem Couching Chill". Bei dieser Gelegenheit kann man mal so richtig abhängen, Sofa-Surfen und chillen und das einen ganzen Abend lang bis in die Morgenstunden hinein, um dann mit sanften Beats von der Reise zurück zukehren.  

    Damit ihr so richtig abfliegen könnt, gibt es an diesem Abend vier Live-Acts. Mit dabei ist das Ambient Urgestein Dog Nobler, der mit seinen Live-Sets schon Kultstatus erreicht hat;  Kamee, die mit Ambient Beats ihre neue CD präsentieren werden, der Komponist und Pianist Hayk Ispiriyan, mit seiner Interpretation von Moderner Klassik und Devas & Somanmbule, die ein vierstündiges Ambient Traum Live-Set spielen werden (zzzzZZZ.....)....und DJ Brammer wird eure Reise zwischen den Umbaupausen begleiten.

    Für die Optik wird das Team Moonmorview sorgen - das Auge hört ja mit;-). Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, es gibt leckere Speisen und Chai. Dazu wird der Veranstaltungsraum mit Sofas, Kissen und Matratzen bestückt, damit man so richtig abhängen kann. Das wird auf jeden Fall, ein extremes Couching werden.

    Wer möchte darf natürlich gerne seine Kuscheldecke, Schlafsack, Jogginghose, Jumpsuit oder was man sonst noch alles für einen chilligen Abend zum Wohlfühlen braucht, mitbringen. Wenn ihr  das Jahr ruhig ausklingen lassen möchtet, seid ihr für diesen besonderen Abend, ab 21.00 Uhr, im Medusa, Medusastrasse 16 (Hinterhof), recht herzlich eingeladen. Weitere Info findet ihr hier

    Wir wünschen euch eine chillige Zeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2015. Wir sehen und hören uns nächstes Jahr:-)

    Euer Spheredelic Team.

    XtremeCouchingChill

  • This year there has been a lot of events which made you dance. It´s time to celebrate the year´s end with chill. The audio netlabel Spheredelic presents on December the 20th an ambient-chillout event in Medusa. The credo is „Xtrem Couching Chill“. You can really hang out there, surf sofas until the early morning hours, returning from the trip with gentle beats.

    There are four live-acts which are meant to make you fly in your mind. First of all there´s the ambient-dinosaur Dog Nobler who reached cult status with his live-sets, then there are Kamee who will present their new CD with ambient beats. The event will also be starring piano player Hayk Ispiriyan, presenting his interpretation of modern classic as well as Devas & Somnabule who will be performing a 4 hours long dream ambient live-set (zzzzzzz.....). DJ Brammer will back the modification breaks.

    The team Moonmorview will be responsible for the visuals – the eye listens too :-). Also the physical well is granted by delicous food and chai. For the atmosphere - the event place will be filled up with sofas, cushions and matrasses - making it cozy. It´s definitley going to be an extreme couching.

    If you want you can, of course, bring your favourite blanket, sleeping bag, jogging trousers, jumpsuit or whatever you need to feel comfortable. If you are truly willing to spend the rest of the year calm, you are sincerely invited to join this special night, beginning at 9 p.m. At Medusa, Medusastrasse 16 (backyard). Further infos here

    We wish you a chilling time and a chilly new year- see and hear us in the year 2015... :-)

    Your Spheredelic Team

    XtremeCouchingChill

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung