Musica Mundana,

  • Unsere zweite Veröffentlichung im August ist das wunderschöne Album “Musica Mundana” von Or Matza.

    Or Matza wurde 1991 in Tel Aviv, Israel, geboren. Er studierte klassische Musik auf dem Klavier seit dem Alter von sechs Jahren. Bereits in seiner Jugend begann er zu komponieren.

    “Musica Mundana” ist das erste Album aus der geplanten Reihe “Songs of Nature and Land”. Sie erkundet die “Musik der Sphären”, ein uraltes philosophischen Konzept, das Musik in drei Ebenen unterteilt:
    # Musica Mandana – die höchste und reinste Form der Musik, die den natürlichen Klang aus der natürlichen Welt hervorbringt
    # Musica Humana – ist die Musik, die die menschliche Seele mit all ihren Sehnsüchten erforscht. Sie bedient sich für gewöhnlich der Klänge des menschlichen Körpers.
    # Musica Instrumentalis – ist die Musik, die auf der instrumentellen Virtuosität basiert.

    Das erste Album der Serie “Songs of Nature and Land”: “Musica Mundana” ist das Ergebnis von sieben Jahren Arbeit. Es verwendet eine reichhaltige musikalische Sprache, die eine Kombination aus folkloristischer, elektronischer und klassischer Musik als auch hebräischen Texten entwirft. Das Album begibt sich auf eine musikalische Reise, die sechs Songs beinhaltet, die sechs Welten der Natur repräsentieren. Jedes Musikstück wurde komponiert und produziert im Einklang mit dem natürlichen Klang der Landschaft aus der es entlehnt wurde.
    Drei eingeflochtene Stücke konstituieren eine Rahmenerzählung, die die altertümliche Verbindung zum verlorenen Paradies darstellt.

    “Musica Mundana” beschreibt die Natur aus einem naiven Blickwinkel - als mysteriös und düster, gleichzeitig die Erfahrung der wahren Unschuld vermittelnd.
    “Musica Humana”, das nächste Album der Serie, wird eine scharfe und aggressive Klangsprache verwenden und ist bereits im fortgeschrittenen Stadium der Produktion....

    hier geht´s zum Download...

    Or Matza Cover 1

  • Our second release in August is the beautiful album “Musica Mundana” by Or Matza.

    Or Matza was born in 1991 in Tel Aviv, Israel. He studied classical music and piano from the age of 6 and began composing in his youth.

    „Musica Mundana“ is the first of a planned series of albums- "Songs of Nature and Land ” that explores the "music of the spheres", an ancient philosophical concept which divides the music into three levels:

    # Musica Mundana - highest and purest music which aims to bring the natural sound of the natural world.
    # Musica Humana - music that explores the human soul and desires. It usually uses the sounds of the human body.
    # Musica Instrumentalis - music based on instrumental virtuosity.

    The first album in the series "Songs of Nature and Land", "Musica Mundana", is the result of seven years of work. It uses a rich musical language, which includes a combination of folk music, electronic music, classical music and Hebrew texts. The album carries a musical journey that includes six songs which represent six worlds of nature. Each piece of music was composed and produced in accordance with the natural sound of the landscape from which it draws. Among the album's songs are intertwined three songs which constitute a frame story, depicting the ancient connection to the lost paradise.

    „Musica Mundana“ describes the nature from a naive perspective as a mysterious gloom and gives an opportunity to a true experience of innocence. The next album of the series, “Musica Humana”, will use a sharp and aggressive language of sound, and is already in the advanced progress of production...

    here it is, the download...!

    Or Matza Cover 1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung