Revolutronic,

  • Wir präsentieren eine neue Veröffentlichung von dem Kölner Projekt revolutronic mit dem Titel „audio drama mix“.

    revolutronic ist eine junge Formation, die für eine ungewöhnliche Mischung unterschiedlicher Musikrichtungen steht. So treffen vermeintlich unversöhnliche Stile wie Elektronik, Jazz, Hip Hop, Rock oder Dub aufeinander, die teilweise zu unkonventionellen und stark experimentellen, aber auch durchaus tanzbaren Stücken fusionieren. Eine sessionhafte Unbeschwertheit wird mit produzierten Strukturen verbrämt, die weder Liebe zur Musik, noch eine Prise Humor vermissen lassen.

    Dieser kreative Mix ist letztlich den beiden Musikern der Combo zu verdanken. Von jüngsten Kindesbeinen an in verschiedensten Musikstilen bewandert, bildeten sich beide Künstler autodidaktisch in ihren Feldern aus. Während der eine HipHop und frühe Elektronik der 80er als ursprüngliche Einflüsse nennt und sich vornehmlich in computergestützten Produktionsweisen bewegt, ist der andere ein Multiinstrumentalist (Schlagzeug, Klavier, Gitarre, Bass), der sich unter anderem auf Jazz, Funk und Fusion beruft. Mit einem Hang zu sehr aufgeräumten und teilweise den klassischen Songstrukturen widerstrebenden Arrangements - die hier und da mit irritierenden Sprachfetzen angereichert, den gewogenen Konsumenten in eine hörspielartige Situation versetzen –  wird stets ein Konsens aus diesen vermeintlich unvereinbaren Zutaten gewoben.

    Ein Muss für Menschen mit sehr großem Musikhunger, die Spaß am Experiment haben und Neues hören möchten. Den aufmerksamen Musikliebhaber belohnen die zwei Kölner mit einer Vielzahl von sympathisch verschrobenen Soundscapes und Sprachgimmicks, sowie - in der rechten Stimmung – mit einem Soundtrack zum Gehirnyoga.

    Kann sowohl einzeln auf dem Sofa, als auch mit Freunden oder im Club genossen werden. Eklektizismus und originäre Kreativität in ihrer reinsten Form. Das Endergebnis ist weit mehr als die Summe seiner einzelnen Teile.

    „audio drama mix“ von revolutronic gibt es kostenfrei auf unseren Netlabel. Hört doch gleich mal rein wir wünschen Euch viel Spaß mit dem auditiven Leckerbissen.

     

    audio-drama-mix-WB

     

  • revolutronic - audio drama mix.

     

    The audio netlabel Spheredelic presents a new release of the Cologne revolutronic project titled "audio drama mix".

    revolutronic is a young formation, which stands for an unusual mix of different styles of music. There meet seemingly irreconcilable Styles like electronic, jazz, hip hop, rock and dub each other, to unconventional partially and heavily experimental, but also quite danceable pieces merge. A session- like light-heartedness is embellished with produced by structures that neither love of music, even a touch of humor can miss.

    This creative mix is ultimately due to the two musicians in the combo. Knowledgeable of recent childhood in various musical styles, both taught themselves in their own fields. One influenced by hip-hop and early 80s as the original electronic influences and mainly moved in computerized production methods, the other is a multi-instrumentalist (drums, piano, guitar, bass), influenced by, jazz, funk and fusion, with a penchant for very tidy and some classic song structures reluctant arrangements - here and there enriched with irritating scraps of language, place the weighted users in a radio play-like situation - is always a consensus of these seemingly disparate ingredients woven.

    A must for people with very large apetite of music, fun on the experiment and likes to hear something new. Attentive music lovers are rewarded by the two Colognes with a variety of sympathetic quirky soundscapes and voicegimmicks, and - in the right mood - with a soundtrack for brain yoga. It can be enjoyed individually on the sofa, as well as with friends or at the club. Eclecticism and original creativity in its purest form. The End result is far more than the sum of its individual parts.

    "audio drama mix" of revolutronic is for free on our netlabel. Have a listen, we wish you much fun with the auditory treat.

     

    audio-drama-mix-WB

     

  • In July we present the full length album „105“ - containing11 tracks which follow a strikingly continuous concept. The project revolutronic pursues a course originating in 2013 when we released their work „audio drama mix“. Already at that time they revealed a huge eagerness to experiment.

    Revolutronic´s music deeply reminds the listener of film scores. Various instruments and soundscapes are consistently interweaved into new and extraordinary creations - without losing track of the musical idea. Synthetic basses are melted with electronic beats and enriched by distorted chords of the electric guitar. Such mixtures and similar combinations signify the album´s entire playtime. Some tracks gain a very own character by the use of samples and speech fragments. Other tracks have a try at doubling the speed. The music surprises by new facets of crossover all over again.

    Both musicians from Cologne basically convince the listener by the creative and skillful play of their instruments. The mood of their sound occasionally culminates  in a tension and vividness which evokes scenes from crime and agent movies. However, they still manage to keep up their sense of musical arrangement. Check it out!

    Here´s the download of „105“. Here´s the download of „audio drama mix“.

     

    00 revolutronic 105 cover

  • This Month we present the album „Three“ by Revolutronic.

    It´s already the band´s third release on Spheredelic. Both members are residents of Cologne.

    They make basically electronic music with additional samples, vocals and guitars. They refuse to stand for any category and devolop their sound experimentally and individually.

    Despite the hectic rush of the digital age they invite the listeners to take their time. „Three“ is a diversified album which plays with genres without appealing eclectic. It comes up with many surprise moments and unusual arrangements. The evoked atmosphere is both - chilling and fascinating.

    An album far beyond the mainstream.

    Here is the download...

    revolutronic three cover

  • Diesen Monat präsentieren wir das Album „Three“ von Revolutronic.

    Es handelt sich dabei um die bereits dritte Veröffentlichung der Band auf Spheredelic.
    Beide Mitglieder kommen aus Köln und machen vorwiegend elektronische Musik, die durch Samples, Gesang und Gitarre ergänzt wird.

    Sie lassen sich ungern in eine Kategorie stecken, entfalten ihren Klang experimentell und individuell. Entgegen der Hektik des digitalen Zeitalters laden sie die Zuhörer dazu ein, sich Zeit für ihre Musik zu nehmen.

    „Three“ ist ein abwechslungsreiches Album, das mit bestehenden Genres spielt ohne eklektisch zu wirken. Es wartet mit vielen Überraschungen und ungewöhnlichen Arrangements auf. Die Atmosphäre, die dabei entsteht, ist entspannt und fesselnd zugleich.
    Ein Album weit jenseits des Mainstreams.

    Hier geht´s zum Download...

    revolutronic three cover

  • Im Juli präsentieren wir euch das Album "105" mit 11 Stücken, welches insbesondere durch das durchgängige Konzept auffällt. Das Projekt revolutronic führt damit eine Linie fort, die im Mai 2013 begonnen hat. Damals veröffentlichten wir ihr Werk "audio drama mix". Auch damals schon fiel die Musik durch die große Experimentierfreude auf.

    Die Musik von revolutronic erinnert den Hörer stark an Musik, die uns aus Filmen bekannt ist. Durchgängig werden verschiedenartige Instrumente und Klangwelten zu einer neuen und ungewöhnlichen Kreation verwoben, ohne sich zu weit von der musikalischen Idee zu entfernen. Synthetische Bässe werden mit elektronischen Beats gemischt und mit verzerrten Akkorden einer E-Gitarre bereichert. Diese und ähnliche Kombinationen ziehen sich über die gesamte Spieldauer des Albums. Einige Stücke bekommen durch eingespielte Samples und Sprachfetzen ihren ganz eigenen Charakter, andere versuchen sich an doppelter Geschwindigkeit. Immer wieder überrascht die Musik mit neuen Facetten des Crossovers.

    Grundsätzlich können die beiden Kölner mit dem kreativem Einsatz ihrer Instrumente und der gekonnt akzentuierten Spielweise überzeugen. Die Stimmung ihrer Musik gipfelt zuweilen in einer Spannung und Bildhaftigkeit, die dem Hörer Szenen aus Krimis und Agentenfilmen vor dem inneren Auge vorbeiziehen lassen. Ihren Sinn für das musikalische Arrangement verlieren sie dabei jeodch nicht. Überzeugt euch selbst!

    Den Download findet ihr hier. Zum Album "audio drama mix" geht es hier entlang.

    00 revolutronic 105 cover

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung