The Complete Invertcaution',

  • Another spheredelic.com release is ready for release! This time, we have the record 'The Complete Invertcaution' by the greek Band 'Saint De L'abime' for you, but what can one musically expect?

    'The Complete Invertcaution' could without hesitation be used as the soundtrack for a spooky movie, as the backgroundmusic for a hike in a dark forest after midnight, or even as the muzzak in a dystopian elevator. Slowly erupting soundscapes made out of noise and strange noises, some pianosound here and there bursting through the dark nature of the ambient beneath, modern effects as well as few pushing, yet still minimalistic beats.

    'The Complete Invertcaution' is no party record, it rather invites the listener to just close his eyes and make up his own movie in his inner eye. No chorus refrain, chorus schematic, but rather a constantly changing story, filled with almost silent piano melodies, drone-soundscapes and many more sounds.

    'Saint De L'abime' are new on the spheredelic label, but if you look them up online you will see: dang, they have a lot of releases already! The spectrum of this music reaches from minimalistic drone to strange ambient and dark contemporary classical music, all with the common topic to send the listener on a musical voyage by himself...

    Here is the free download with the option to donate!;-)

    saint de l abime cover

    Bandcamp:
    https://saint-de-l-abime.bandcamp.com/
    Soundcloud:
    https://soundcloud.com/saint-de-l-abime
    Youtube:
    https://www.youtube.com/user/geop2009

  • Eine weitere Veröffentlichung auf Spheredelic.com steht zur Veröffentlichung bereit! Dieses Mal haben wir für euch das Album 'The Complete Invertcaution' des griechischen Projekt 'Saint De L'abime' im Gepäck, doch was erwartet uns da musikalisch?

    'The Complete Invertcaution' ist ein Album, dass ohne Probleme als Soundtrack zu Gruselfilmen dienen könnte, als Hintergrundmusik eines düsteren Waldspaziergangs nach Mitternacht, als Beschallung in einem dystopischen Fahrstuhl. Langsam aufbauende Soundlandschaften aus Noise und wirren Geräuschen, vereinzelt Pianoklänge die das dunkle Dickicht des Ambientuntergrunds durchstoßen, moderne Effekte sowie sporadisch treibende, jedoch immer noch minimalistische, Beats.

    Das Album 'The Complete Invertcaution' ist keine Partymusik, sondern verleitet eher dazu, einfach mal die Augen zu schließen und im Geiste seine eigene Geschichte zu spinnen. Kein übliches Strophe, Refrain, Strophe Schema, sondern eine sich ständig wandelnde Erzählung, von leisen Klavierpassagen zu düsteren Drone-Soundscapes, gespickt mit Melodien und Klängen.

    'Saint De L'abime' ist zwar neu auf dem Spheredelic Label, wer aber mal einen Blick auf die Bandcampseite wirft wird schnell feststellen: Saint De L'abime hat ja schon über ein Dutzend Alben veröffentlicht! Das Spektrum dieser Musik reicht von sehr minimalistischem Drone über kruden Industrial-Ambient zu neoklassischer Musik, breit gefächert aber immer mit dem Grundgedanken, den Hörer zu musikalischen Reisen zu verführen...

    Hier geht´s zum kostenfreien Download mit Spenden Option!;-)

    saint de l abime cover

    Bandcamp:
    https://saint-de-l-abime.bandcamp.com/
    Soundcloud:
    https://soundcloud.com/saint-de-l-abime
    Youtube:
    https://www.youtube.com/user/geop2009

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung