Francesco Torelli - Limerick - SD-102

VÖ:29.05.20

Experimentelles aus Italien
Beschreibung

Die gesamte Welt schaltet in diesen komischen Covid-Zeiten einen Gang runter, aber das bedeutet ja nicht auch gleich, das Spheredelic inaktiv bleibt. Denn auch diesen Monat haben wir wieder eine kleine kostenfreie Veröffentlichung für euch parat!

Franceso Torelli ist Geräuscheliebhaber, Liveperformer, Sounddesigner für bewegte Bilder (Filme als auch Dokumentationen), und erzählt mit seinem Album Limerick eine Geschichte aus der Musique Concrète. Insgesamt 10 Tracks beinhaltet sein Werk, wobei fünf große mit je einem kleinen Track ein musikalisches Themenpaar ergeben, die beide zwar ähnliche Geräusche benutzen, aber in anderen Strukturen, um so den Fokus auf die Geräusche selbst zu legen.

Für seine Komposition benutzt er keine synthetischen Sounds, analoge Aufnahmen diverser Materialien werden be- und verarbeitet um anschließend neu arrangiert zu werden, zum Teil auch durch live Aufnahmen der Umgebung ergänzt. So hören sich manche Momente wie ein wirres knistern an, wie Laub in einer stillen Nacht das vom Wind verweht wird, und doch taucht dabei eine sonderbare Rhythmik auf.

Wie bei einem Glas mit frischem Sprudelwasser folgen die blubbernden Bläschen einer natürlichen Choreographie, die für manche nur nach weißem Rauschen klingen mag. Andere jedoch hören in solchen Klangkompositionen die schräge Musik eines experimentellen Geräuschemachers. Musique Concrète, um genau zu sein...Mehr lesen...

 

Free Download

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung