Keikichi Kimishima - A Few Subsequences - SD-083

VÖ:08.09.17

Avantgarde aus Japan
Beschreibung

Das erste Album, das wir euch im September präsentieren, trägt den Titel „A few Subsequences“ und wurde von dem japanischen Künstler „Keikichi Kimishima“ kreiert. Es besteht aus drei Stücken, welche sich jeweils dem Klang und der Wirkung bestimmter Materialien und Substanzen widmen. Es werden bestimmte Bilder und Empfindungen beim Hörenden hervorgerufen, was dem Werk einen starken Kunstcharakter verleiht.

Das Album wird mit dem Geräusch aufeinander fallender Glasscherben eingeleitet. Darauf folgt das ungewöhnliche Geräusch des Speichelflusses, welches uns durch Besuche beim Zahnarzt bekannt ist. Abschließend hören wir das Geräusch von Papier, das sich bis zu einem Sturm ähnlichen Geräusch zu steigern vermag. Begleitet werden sämtliche Stücke durch minimalistische, aber sehr kunstvoll eingesetzte und mit verschiedenen Effekten belegte Gitarre-Improvisation. Mehr lesen...

 

Free Download

 

 

Tracklist:

01 - Glass

02 - Saliva

03 - Paper

Wenn dir das Album gefällt, dann spende doch etwas:

Creative Commons License
Keikichi Kimishima - A Few Subsequences - SD-083 ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung