Im September präsentiert Spheredelic die EP „Vermillion“ von Arkhitekt.

Das japanische Projekt Arkhitekt besteht aus dem Duo Kaetsu Takahashi und Tia Rungray. Kaetsu Takahashi veröffentlichte bereits auf Spheredelic sein Solo-Projekt Sabachthani.

Arkhitekt führen den Zuhörer durch melodische Eskapaden zu den Gefilden der Neuen Musik. Kontemplative Pianoklänge werden durchkreuzt durch rhythmische Störgeräusche, als ob sie ihre kunstvoll gestalteten Soundscapes in Frage stellen wollten. Ein klares Statement zur medialen Schizophrenie der postmodernen Ära wird konstatiert. Aus der bedrohlichen und destruktiven Verneinung erklimmt das lebensbejahende Gitarrenspiel Kaetsus – als ob eine Blume aus postindustriellen Ruinen ersprießt.

Der musikalische Ansatz ist neuartig, verstörend und poetisch zugleich. Er erzeugt Harmonie in der Fragmentierung und findet Sinn in der Dekonstruktion. 

Hier geht´s zum Download

vermilion cover 500

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen entnimmst du unsererer Datenschutzerklärung